AUFGABENKREIS DER GENERALVERSAMMLUNG

§ AUFGABENKREIS DER GENERALVERSAMMLUNG

Der Generalversammlung sind folgende Aufgaben vorbehalten:
(a) Beschlußfassung über den Voranschlag;
(b) Bestellung und Enthebung der Mitglieder des Vorstandes.
(c) Verleihung und Aberkennung der Ehrenmitgliedschaft;
(d) Entscheidung über Berufung gegen Ausschlüsse von der Mitgliedschaft;
(e) Beschlußfassung über Statutenänderungen und die freiwillige Auflösung des Vereines.
(f) Beratung und Beschlußfassung über sonstige auf der Tagesordnung stehende Fragen.